schul.cloud®: Messenger mit Dateiablage

In Zeiten von WhatsApp und Co. ist die schnelle Kommunikation via Messenger heute nicht mehr wegzudenken. So auch in der Schule, in der die private Ausstattung mit Smartphones zur Regel geworden ist. Spätestens seit Einführung der DSGVO sind an Schulen jedoch nur noch konforme Dienste und Angebote zulässig, die personenbezogene Daten regelkonform verarbeiten und speichern. Die schul.cloud® unseres Partners heinekingmedia bietet Schulen genau diesen Service – einen DSGVO-konformen Messenger mit integrierter Dateiablage.

schul.cloud® von heinekingmedia

Kommunikation zwischen Schülern und Lehrern

Über schuleigene, interne Kontaktbücher bleibt die Kommunikation der schul.cloud® auf die Schulgemeinschaft begrenzt und ermöglicht es, auf zeitgemäße Art und Weise zwischen Schülern und Lehrern zu kommunizieren.

Datenaustausch DSGVO-konform

Aber auch der Datenaustausch wird über die integrierte persönliche Dateiablage DSGVO-konform ermöglicht. Die schul.cloud® ist für Lehrer, Schüler und Eltern dauerhaft kostenfrei. Über Channels kann eine schulweite oder klassenweite Gruppenkommunikation aufgebaut werden, in welcher sowohl geschrieben als auch Dateien, Bilder und Videos geteilt werden können. Alles so einfach, intuitiv und wie vom privaten Messenger gewohnt.

Nutzer mit der Berechtigung Lehrer können weitere Nutzer in die schul.cloud® einladen und dabei eine der vordefinierten Nutzerrollen Lehrer, Schüler oder Eltern vergeben, um die Berechtigungen der Nutzer zu steuern.

Die wichtigsten Funktionen der schul.cloud® im Überblick

  • Kostenfreier, schuleigener Messenger mit persönlicher Dateiablage
  • Vorinstalliert und direkt einsatzbereit
  • Datenschutz- und DSGVO-konform
  • Größtmögliche Sicherheit durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  • Die schul.cloud®-Apps können gleichzeitig im Web, am PC oder MAC, auf Android- und IOS Smartphones verwendet werden
  • Unterstützt Lehrer bei der Trennung zwischen beruflicher und privater Kommunikation 
  • Schutz der Privatsphäre 
  • Zugriff für Lehrer und Schüler von jedem Endgerät (Smartphone, Tablet, PC)
  • Eltern können unkompliziert in die Kommunikation eingebunden werden
Sprechen Sie uns an! MDM-Lösungen für Ihre Tablet- und Handy-Verwaltung:
Egal, ob sie Tablets oder Handys in Ihrer Schule nutzen: Um den reibungslosen Ablauf der Geräte im Schulbetrieb zu gewährleisten, ist ein entsprechendes Gerätemanagement-System (Mobile Device Management – MDM) essenziell. Nur so sind zielgerichtete, schulorientierte Nutzung und eine zeitsparende Verwaltung möglich. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie und zeigen Ihnen die passende Lösung für Ihren Bedarf.
Michael Petermann
Experte für Education Services

Sie möchten mehr über Digitale Tafeln erfahren?

Sie wollen persönlich beraten werden?